LoomArtikel-1

A.N.A.L. (+ Vin Agre) @ Loom Coburg

Coburg – Immer wieder mal was Neues. Uns zog es nach Coburg in den Steinweg in den Loom Club.

Der Club, der in der Coburger Kneipengasse Steinweg liegt, ist durch einen kleinen Abstieg in das Kellergewölbe schnell betreten. Durch einen kleinen Samtvorhang durch steht man auch schon drin. Der Club zeichnet sich durch ein klares Design aus, Verschiedene Ledermöbel laden zum gemütlichen sitzen, falls man vom tanzen eine Pause braucht. Aber nun zur Party!

“Hart muss nicht immer schnell sein”, sagte Vin Agre und legte los die Szenerie aufzumischen. Zur Öffnung waren noch nicht sehr viele Leute anwesend. Das änderte sich aber schon einige Zeit später und die Tanzfläche war komplett gefüllt.

Als A.N.A.L. sich angestöpselt hatte wurde der Club richtig voll. Mit seinen Beats brachte er den Club richtig ins Schwitzen.

Dann war für uns leider auch um 2 Uhr Schluss, wir wären gerne länger geblieben. Nächste Woche werden wir höchstwahrscheinlich wieder vor Ort sein, da heißt es back to back KLUBNACHT mit Curd Weiss & Mia